Berichte Bülle-Cup 2010

21.06.10

Bülle-Cup 2010  

Der Flyer zum Turnier ist da
Der Flyer zum Bülle-Cup 2010 ist jetzt erhältlich, hier könnt ihr ihn schon mal anschauen. 

 

02.07.10

Bülle-Cup startet am 02.07.10  

Heute Begrüßung im Schützenheim
Am heutigen Freitag startet der 8.” Bülle-Cup” für E-Junioren. Ab 19:30 Uhr beginnt der offizielle Teil im Voerder Schützenheim. Nach der Begrüßung durch Blau-Weiß, dem Schirmherren Bürgermeister Wilhelm Wiggenhagen und Oliver Teske Vorstandsvorsitzender der Sparkasse Ennepetal- Breckerfeld als Hauptsponsor, findet die Auslosung der Gruppen statt. Am Samstag steigen die Spiele dann ab 9:00 Uhr, um pünktlich zum Deutschland Spiel fertig zu sein. Am Sonntag steigen dann die Platzierungs- und Endspiele um den 1,04m großen Pokal.

Hitze bedacht
Aufgrund der Wettervorhersage haben die Verantwortlichen alles versucht um genug Schatten und Erfrischungen zu besorgen. Zahlreiche Zelte und jede Menge Wasser für die Spieler und Zuschauer werden zur Verfügung stehen. Von hier aus viel Spaß bei dem wichtigsten Turnier des FC Blau-Weiß Voerde e.V.

06.07.10

SV Urania Lütgendortmund gewinnt 8. “Bülle-Cup” 

Tolle Spiele, klasse Stimmung bei zu hoher Hitze
Am vergangenen Wochenende ging der 8.” Bülle-Cup” über die Bühne. Erstmals unter dem Hauptsponsoring der Sparkasse Ennepetal-Breckerfeld traten 14 Mannschaften an um den großen Pott zu gewinnen.Bei strahlendem Sonnenschein erschienen die Mannschaften am Freitag um Ihre Zelte aufzubauen und gemeinsam den Halbfinaleinzug der Holländer zu schauen und zu bejubeln. Am Abend stieg dann der offizielle Teil im Voerder Schützenheim mit Begrüßungen und Auslosung der Gruppen. Geleitet wurde die Veranstaltung von Jan Schulte.

Samstags tolle Stimmung trotz Turnierunterbrechung
Als am Samstag die Vorrundenspiele über die Bühne gehen sollten, mußten zahlreiche Spieler der Hitze Tribut zollen. Daher wurde das Turnier um 15:00 Uhr abgebrochen und erst Sonntag wieder aufgenommen. Bis dahin zeigten alle Aktiven tolle Fußballspiele und zahlreiche attraktive Tore. So kam es am Ende auf einen Schnitt von 6 Toren pro Spiel. Das hatte sich wohl bis Löw rumgesprochen, was das Spiel der deutschen Mannschaft betrifft.

8m Schießen entscheidet
Im Endspiel am Sonntag mußte dann ein 8m Schießen den Sieger bestimmen. Hier zeigte sich Urania etwas Nervenstärker als ihr Gegner TuS Mündelheim-Duisburg. Nach regulärer Spielzeit stand es 1:1, doch ein Treffer mehr im Strafstoßschiessen entschied den 8.Bülle-Cup. So konnten die Gäste aus Lütgendortmund den großen Wanderpokal aus den Händen von Thomas Hufmüller und Giuseppe Bianco entgegen nehmen. Es gab für alle Mannschaften noch einen Siegerpokal und für alle Aktiven und Trainer eine Medaille.So auch für das rein holländische Duell zwischen VV Heino und Olympia Boxmeer was mit 5:1 klar von Heino dominiert wurde.

Termin 2011
Eine Fortsetzung des Turniers ist auch bereits geplant. So wurde das Wochenende vom 01.07 – 03.07.2011 dafür bestimmt. Wir würden uns freuen, zahlreiche Leute erneut am Tanneneck begrüßen zu können und danken auf diesem Weg nochmals allen Helfern, Sponsoren und Freunden des Turniers 2010.